Startseite Neuigkeiten Einsätze Förderverein Kontakt Impressum Stadtplan
Startseite Unsere Aufgaben

 

Unsere Aufgaben

Die Aufgabenbereiche des Löschzuges Ronsdorf sind im Brandschutzbedarfsplan der Stadt Wuppertal vom 28.02.2005 niedergelegt.

Aufgabenbereiche des Löschzuges Ronsdorf:

point Brand- und Hilfeleistungseinsätze

point Wasserförderung über lange Wegstrecken

point Waldbrandbekämpfung mit dem TLF 8/18

point Wachbesetzung der Feuerwache Barmen

im_einsatz

Der Löschzug Ronsdorf übernimmt gemeinsam mit dem Löschzug Langerfeld die Sonderaufgabe "Wachbesetzung". Ist die Feuerwache Barmen der Berufsfeuerwehr einsatzbedingt einige Stunden unbesetzt, wird die Feuerwache Barmen durch den Löschzug Ronsdorf besetzt und der Löschzug Langerfeld besetzt sein Gerätehaus. Beide Löschzüge übernehmen dann sämtliche Einsätze im gesamten östlichen Stadtgebiet Wuppertals.

Eine weitere Sonderaufgabe wird durch die Fahrzeuge SW2000-Tr und LF16 abgedeckt. Beide Fahrzeuge dienen der Wasserförderung über lange Wegstrecken (etwa 2 Kilometer). Einsatzstellen liegen beispielsweise in ländlichen Gebieten oder im Wald. Diese Sonderaufgabe übernimmt der Löschzug auch ausserhalb des Ausrückebereiches.

Ebenfalls über den Ausrückebereich hinaus wird unser TLF 8/18 mit seiner Waldbrandkomponente eingesetzt. Es ist durch Größe und Antrieb besonders in unwegsamen Gelände geeignet.

Um diese vielfältigen Aufgaben sicher abdecken zu können, ist eine regelmäßige und umfangreiche Ausbildung notwendig. Dies wird unter anderem durch den jährlich neu aufgestellten Dienstplan mit den Unterrichtsthemen und den Terminen für die praktische Ausbildung geregelt.

technische_hilfeleistung

technische_hilfeleistung